Nutzererfahrungen

Der Bauleiter von Bouygues über die Verwaltung von Echtzeitdaten auf der Baustelle der U-Bahn-Linie 11 in Paris

An der Erweiterungsbaustelle der U-Bahn-Linie 11 kann sich Anthony Balbeurre, Bauleiter bei Bouygues Construction, jetzt auf Infrakit verlassen, um Daten in Echtzeit zu sammeln und auszutauschen

Mehr lesen »
 
Der Abteilungsleiter für Maschinensteuerung und Automatisierung bei AF Anlegg spricht über die Datenflussverwaltung des gemischten Fuhrparks beim Autobahnprojekt E39

Wir haben Kristen Petillon, den Leiter der Abteilung Maschinensteuerung und Automatisierung von AF Anlegg, über seine Arbeit an dem Projekt mit Infrakit befragt.

Mehr lesen »
Der Berater zur Qualitätssicherung beim Projekt der Bundesstraße 4 zwischen Kirri und Tikkakoski: Der Autobahnabschnitt wurde 8 Monate früher als geplant und unter Einhaltung des Budgets fertig gestellt

Arto Hyvärinen, Gebietsleiter von Welado, beschreibt die Qualitätssicherung in Echtzeit während des Projekts aus der Sicht des Kunden und des Beraters.

Mehr lesen »
Projekt an der Bundesstraße 4 zwischen Kirri und Tikkakoski – 8 Monate vor dem Zeitplan und innerhalb des Budgets – Leiter der Vermessungsabteilung reflektiert über das Management des Projekts

Wir haben Markku Palkama, den Leiter der Vermessungsabteilung bei Destia, über die Verwendung von Infrakit für das Projektmanagement und die Echtzeit-Qualitätssicherung befragt.

Mehr lesen »
Edelaraudtee AS digitalisiert seine Bauprozesse mit Infrakit

Edelaraudtee AS ist ein in Estland tätiges Bahninfrastrukturunternehmen der Edelaraudtee-Gruppe. Es verwaltet 223,8 km Bahnstrecken (138,9 km auf der Strecke Tallinn–Lelle–Pärnu, 79,6 km auf der Strecke Lelle–Türi–Viljandi und 5,3 km auf der Strecke Liiva–Ülemiste), 11 Bahnhöfe und 20 Personenbahnsteige im Außenbereich von Bahnhöfen.

Mehr lesen »
Bangs Oppmåling AS

Einar Gladhaug lobt Infrakit als Kollaborationsplattform für verschiedene Berufsgruppen, die an Straßen-, Wasser- und Abwasserprojekten beteiligt sind. Einar war zuvor Abteilungsleiter in der norwegischen Verwaltung für öffentliche Straßen und ist nun Generaldirektor bei Bangs Oppmåling AS.

Mehr lesen »
NCC – Bergen Light Rail

NCC ist eines der führenden nordeuropäischen Unternehmen im Bausektor, Infrastrukturbereich und Immobilienentwicklung. Die Gruppe hat rund 15.500 Mitarbeiter und einen Jahresumsatz von 54 Mrd. Schwedischen Kronen (2019).

Mehr lesen »

1 2 3 6